Diese Woche am Broadway: 20. bis 27. Juni 2012

Wir freuen uns sehr, Ihnen die neuesten Zugänge zur The Broadway Collection präsentieren zu dürfen:

-Newsies: Auf dem Disney Film von 1992 basierend, ist Newsies die ergreifende Geschichte von Jack Kelly, einem charismatischen Zeitungsjungen und Anführer der Teenager Band “newsies”. Jack strebt nach einem besseren Leben und wünscht sich, das Elend auf der Straße hinter sich zu lassen. Ein großartiges Musical für die ganze Familie.

-Evita: Die Filmmusik stammt aus der Feder von Andrew Lloyd Webber, Buch und Text sind von Tim Rice. Evita erzählt die Geschichte der charmanten und glamorösen Eva Peron, Gattin des Argentinischen Präsidenten.

-Annie: Annie, ein Klassiker unter den Musicals, kehrt an den Broadway zurück! Annie, die Geschichte eines jungen Waisenmädchens, das zu Weihnachten von einem Millionär aufgenommen wird, hat die Herzen des Publikums seit der ersten Aufführung am Broadway, erobert. Tickets können bereits jetzt gebucht werden, die Show feiert ihre Premiere am 8. November 2012.

-Rebecca: Rebecca beruht auf dem gleichnamigen Hitchcock Thriller und erzählt von Manderley, dem Anwesen Maxim de Winters, über dem immer noch der Geist seiner ersten Frau, der geheimnisvollen Rebecca, schwebt. Die Tickets für das Musical werden am dem 1. Oktober 2012 erhältlich sein, eröffnen wird Rebecca am 18. November 2012.

-Chaplin: Chaplin enthüllt die Geschichte des Genies Charlie Chaplins – unumstritten hat er mit seinen Filmen bis heute die Welt des Kinos in Amerika und über die amerikanische Grenzen hinaus geprägt und von Grund auf beeinflusst. Ab dem 1. August 2012 werden Tickets für Chaplin erhältlich sein, die Show eröffnet am 10. September 2012.

-The Mystery of Edwin Drood: Dieses Buch von Charles Dickens wurde nie fertiggestellt – vielleicht kommen Sie dem Mörder Edwin Droods auf die Spur? Zur Zeit sind die Tickets zu dieser Show noch nicht erhältlich, das Stück wird im Herbst diesen Jahres am Broadway aufgeführt.

-Diner: Diner ist eine neue Broadwayproduktion, deren Musik und Texte aus der Feder der bekannten Liedermacherin Sheryl Crow stammen. Das Stück dreht sich um eine Gruppe von High School Freunden, die das Leben, die Musik und ihre Freundschaft feiern. Diner wird ab Frühling 2013 am Broadway gezeigt.

-Motown: Das neue Musical Motown gibt die spannende Lebensgeschichte des legendären Musik-Label Gründers Berry Gordy wieder. Die Show ist ein musikalisches Potpourri aus neuen Lieder und aus Original-Motown Stücken, die von weltbekannten Künstlern wie Diane Ross, Smokey Robinson und Stevie Wonder aufgenommen wurden. Das Musical wird ab Frühling 2013 am Broadway aufgeführt.

-Rodgers & Hammerstein’s Cinderella: Vom Dienstmädchen zur Prinzessin – Cinderella ist eine erfrischend unterhaltsame Aufführung des Märchenklassikers. Ab Frühling 2013 wird das Stück am Broadway gezeigt.

Weitere Broadway-Neuigkeiten:
-Anything Goes wird bereits am 8. Juli 2012 zum letzten Mal aufgeführt.
-Die letzte Aufführung von Memphis ist am 5. August 2012.
-Der Country Sänger und Schauspieler Billy Ray Cyrus wird in dem Erfolgsmusical CHICAGO sein Broadwaydebut machen. Vom 5. November bis zum 23. Dezember 2012 wird er den cleveren Anwalt Billy Flynn spielen.